Workshop "Sicherheit in E-Business und WEB 2.0"

Der Einsatz von E-Business-Anwendungen in Unternehmen führt zwangsläufig zu der Frage, ob der Einsatz der Anwendungen auch sicher ist.
Der von Herrn Aykut Güven moderierte Workshop "Sicherheit im E-Business - Probleme, Herausforderungen und Lösungen" wird grundlegende Sicherheitsrisiken
beleuchten, Herausforderungen aus Sicht von Unternehmen identifizieren und konkrete Lösungen vorstellen.

Online-Angebote wie z. B. Twitter, Facebook oder Google Street-View bieten Unternehmen zahlreiche neue Möglichkeiten, sich zu präsentieren, die eigenen Marketingaktivitäten zu lenken und mit den Kunden zu kommunizieren. Doch mit der Nutzung dieser Technologien müssen zahlreiche Rahmenbedingungen beachtet werden, um eine datenschutzkonforme und sichere Abwicklung der eigenen Geschäftsprozesse zu gewährleisten.
Der Vortrag "Sicherheit im Web 2.0" wird diese speziellen Fragestellungen behandeln und Handlungsempfehlungen insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen geben.

Ein Workshop und ein Vortrag!
"Sicherheit im E-Business - Probleme, Herausforderungen und Lösungen"
"Sicherheit im Web 2.0"

Veranstaltungsinformationen:

Datum: Mittwoch, 26. Mai 2011

Uhrzeit: 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Ort: IHK Bodensee-Oberschwaben, Hochschule Ravensburg-Weingarten, Lazarettstraße 1, 88250 Weingarten

Programm:
• 17:00 Uhr Begrüßung
• 17:15 Uhr Workshop
• 18:30 Vortrag
• 19:00 Uhr Netzwerken und Imbiss

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Einfach anmelden!


Datenschutz im Netz - nicht nur die Technik muss fit sein

Wir laden Sie herzlich ein zu unserer Veranstaltung "Datenschutz im Netz - nicht nur die Technik muss fit sein".
Gerade in den Zeiten der Globalisierung wird es keinen langfristigen unternehmerischen Erfolg geben, der auf die Sicherung seiner Werte verzichten kann.
Sicherheitsrisiken sind mehr denn je Risiken ökonomischer Natur geworden.

Zwei Vorträge und Zeit zum Netzwerken!

Gemeinsam mit der IHK Reutlingen und ESET haben wir zwei praxisnahe und aktuelle Vorträge für Sie vorbereitet.

Die menschliche Firewall

Herr Aykut Güven stellt in seinem Vortrag "Die menschliche Firewall" vor, wie Sie das Unternehmen und Ihre Mitarbeiter vor Informationsmissbrauch schützen und mit welchen Methoden Sie eine Sensibilisierung Ihrer Mitarbeiter erreichen können.
Das Wissen der IT-Experten und ausgefeilte Technik reichen heute längst nicht mehr aus, um wertvolle Unternehmenswerte zu schützen. Die Mitarbeiter mit ihrem Wissen um Firmeninterna werden zunehmend zu Zielscheiben von Angriffen. Daher steigt die Zahl von kombinierten Angriffen, die neben technischen Methoden auch die Schwachstelle Mensch ausnutzen. Darüber hinaus belegen zahlreiche Studien, dass mehr als 70% der Sicherheitsvorfälle durch die eigenen Mitarbeiter ausgelöst werden.

In unserer Tätigkeit als externe Datenschutzbeauftragte und Unternehmensberater helfen wir dabei, bestehende Sicherheitsrichtlinien in Ihrem Unternehmen umzusetzen und zu kommunizieren! Erhöhen Sie das Sicherheitsniveau durch informierte, sensibilisierte und geschulte Mitarbeiter.

Das Märchen vom sicheren Betriebssystem
Dass Mac OS oder Linux von ihrer Struktur und Architektur her sicherer sind als Windows, ist mittlerweile nur noch ein Märchen aus längst vergangenen Tagen. Vor allem in heterogenen Netzwerken, aber auch im eigenen Heim, haben malware-Autoren längst neue Wege gefunden, Rechner und Netzwerke für ihre Zwecke zu missbrauchen. Wie sie das tun und wie man sich davor schützt, zeigt Herr Thomas Uhlemann, Chief Education Manager bei ESET, in kurzen, verständlichen Worten, und dennoch unterhaltsam.

Veranstaltungsinformationen:

Datum: Dienstag, 31. Mai 2011

Uhrzeit: 16:00 Uhr bis 17:15 Uhr

Ort: IHK Reutlingen, Hindenburgstr. 54, 72762 Reutlingen

Programm:
• 16:00 Uhr Eintreffen und Empfang
• 16:15 Uhr "Das Märchen vom sicheren Betriebssystem" - Herr Uhlemann, ESET
• 16:45 Uhr "Die menschliche Firewall" - Herr Güven, FOX Consulting
• 17:15 Uhr Netzwerken und Imbiss

Für Mitglieder des Netzwerk "IT, TK & Multimedia" ist die Teilnahme an der Veranstaltung kostenfrei. Nichtmitglieder zahlen 50 Euro.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Einfach anmelden!



Datenschutz und Wirtschaftlichkeit in der IT – Ein Widerspruch?
Zwischen Recht und Wirklichkeit – private Internet und E-Mail Nutzung am Arbeitsplatz


Für viele Unternehmen und öffentliche Einrichtungen ist die Internet-und E-Mail-Nutzung ein leidiges Thema. Wie können Regelungen
rechtssicher und eindeutig umgesetzt werden? Muss ich? Darf ich? Wann? Und wie oft überhaupt?

Die Regelung zur privaten Nutzung von Internet und E-Mail im Unternehmen ist keine leichte Sache. Rechtlich bewegt sich insbesondere
die IT meist in einer dunkelgrauen Zone. Lassen Sie sich anhand von Kundenbeispielen erklären, wie sie dieses Problem eindeutig und
nachhaltig gelöst haben.

FOX Consulting unterstützt die CSS GmbH mit einem Vortrag "Der betriebliche Datenschutz – mit dem richtigen Partner, einfacher als gedacht".
Folgende Themenpunkte werden dabei angesprochen:
• Rechtliche Situation Bundesdatenschutzgesetz
• Vorteile interner / externer Datenschutzbeauftragter
• Wie läuft es typischerweise ab

In diesem halbtägigen Workshop können Sie mit anderen Kunden und Teilnehmern Erfahrungen und Meinungen austauschen.
Die Referenten stehen Ihnen sehr gerne Rede und Antwort.

Termin: Donnerstag, 31. März 2011 ab 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Ort: bei der CSS GmbH in 74653 Künzelsau, Robert-Bosch-Str.22


TrustDay: 9. Stuttgarter Informationssicherheitstag - mit einem Vortrag von Aykut Güven

Die jüngsten Novellen des Bundesdatenschutzgesetzes und neue Tendenzen in der Rechtsprechung geben Anlass, die Unternehmen auf praktisch
wichtige Punkte hinzuweisen. Die Nutzung von Google oder Web 2.0-Plattformen wie Facebook muss rechtlich sicher sein. Wird keine ausreichende
Sicherheit gelebt, kann dies wirtschaftliche und materielle Schäden zur Folge haben. Wie aber sieht das Bedrohungspotenzial im Detail aus?
Welche Aspekte sind im Rahmen der Sicherheitsstrategie zu berücksichtigen und wie können auch kleine Unternehmen diese umsetzen?

In seinem praxisnahen Vortrag "Die menschliche Firewall" beschreibt er das richtige Verhalten Ihrer Mitarbeiter in einem Sicherheitsvorfall.
Wertvolle Tipps für den Aufbau einer Security Awareness Kampagne sind wesentliches Element seiner Präsentation. Lassen Sie sich nicht entgehen,
wie Social Engineering in der heutigen Zeit zur Informationsbeschaffung eingesetzt wird.

Termin: Mittwoch, den 2. März 2011 bei der IHK Region Stuttgart
Ort: Jägerstraße 30, 70174 Stuttgart


Ihr Leitfaden für Hochverfügbarkeit & Disaster Recovery
Sicherung der IT- und Business Continuity

Unternehmen mit Ihrer heutigen dynamischen Geschäftsumgebung werden wirtschaftlich immer abhängiger von einer funktionierenden IT.
Jegliche Auszeit, egal ob Sie das System für Routine-Instandhaltung offline nehmen oder es zu einem ungeplanten Stromausfall kommt, kann ernsthafte Konsequenzen nach sich ziehen. Bedenken Sie nur, was selbst eine Stunde Auszeit Ihr Unternehmen kosten könnte.
Was würden Sie in Sachen Produktivität, Umsatz und Geschäftsbeziehungen einbüßen?

 Erfahren Sie mehr darüber, wie die erschwinglichen, innovativen und benutzerfreundlichen Lösungen Ihnen dabei behilflich sein können,
Geschäftskontinuität zu gewährleisten. Dieser Workshop zeigt Ihnen auf, wie sich Ihr Unternehmen gegen IT-Ausfälle und Existenz gefährdende Datenverluste wirksam schützen kann.
Freuen Sie sich auf interessante Vorträge und Live-Demonstrationen sowie spannende Diskussionen mit unseren Consultants, den Herstellern und natürlich vielen Teilnehmern der regionalen Unternehmen.

Termin: Mittwoch, den 9. Februar 2011 ab 08:30 Uhr
Ort: Nestor Hotel Neckarsulm, Sulmstraße 2 in 74172 Neckarsulm


Security Day 2010

Unternehmen jeder Größenordnung geraten regelmäßig durch den unsachgemäßen Umgang mit vertraulichen und unternehmenskritischen Daten in
die Schlagzeilen. Die dadurch entstehenden materiellen und immateriellen Schäden gehen in die Milliarden!

Ihre IT- Abteilung ist daher aufgefordert, die Geschäftsprozesse in Unternehmen bestmöglich, wirtschaftlich und vor allem SICHER in einer möglichst serviceorientierten Architektur abzubilden. Verstärkt wird der Handlungsdruck auf Anwenderseite durch den Einsatz neuer Technologien, wie z.B.
Virtualisierung und Security as a Service.
Beim CSS Security Day 2010 haben Sie die optimale Gelegenheit, sich über die neusten Technologien, Produkte und Lösungen aus dem IT-Security-Umfeld zu informieren!

FOX Consulting unterstützt die CSS GmbH mit einem Vortrag zum Thema Security Awareness.

Termin: Mittwoch, den 13. Oktober 2010 ab 08:30 Uhr
Ort: Landhotel Günzburg, Hauptstraße 1 in 74635 Kupferzell - Eschental